Am 24. und 25. Juni konnte unser Abschlussjahrgang 10 feierlich entlassen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die vier Klassen einzeln verabschiedet. Unser Schulleiter Herr Bruns und die Abteilungsleiterin Frau Spieker verabschiedeten sich mit sehr persönlichen Worten von den Schülerinnen und Schülern. Frau Spieker, die im selben Jahr wie dieser Jahrgang zu unserer Schule stieß, vermochte es, jede Klasse individuell zu charakterisieren und Erinnerungen lebendig werden zu lassen.

Die Klasse 10.1 wurde in den letzten drei Jahren von Frau Fechtner und Herrn Boulakhrif geleitet, aber auch die Pensionäre Frau Laumann und Herr Kraus, die die Klasse in den ersten drei Jahren betreut hatten, waren zur Verabschiedung gekommen.

Zur Feier der 10.4 kamen auch alle früheren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, neben Herrn Kuzina und Herrn Werner waren auch Frau und Herr Ross sowie Herr Pereira anwesend.

Die Klasse 10.3 machte ihrem Klassenlehrer Herrn Kaiser mit einer reich verzierten E-Gitarre ein außergewöhnliches Abschiedsgeschenk.

Die Klasse 10.2 wurde von Frau Bego-Ghina und Herrn Wittenbrink geleitet. Herr Wittenbrink, Frau Dr. Flüggen (10.2) und Frau Ross gehen mit Ende dieses Schuljahres in den wohlverdienten Ruhestand.

Text und Bilder: Herr Hirche

Verabschiedung der 10. Klassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.