Am 18. Juni konnte trotz widriger Pandemiebedingungen der Abiturjahrgang 2021 feierlich verabschiedet werden. In festlichem Ambiente erhielten die Abiturientinnen und Abiturienten ihre Zeugnisse. Unser Schulleiter Herr Bruns fand in seiner Rede anerkennende Worte für die Leistungen der Schülerinnen und Schüler, die sich seit dem Beginn der Pandemie unter erschwerten Bedingungen auf ihre abschließenden Prüfungen vorbereiten mussten. Die Beratungslehrerin Frau Bakkal verabschiedete die Abiturientinnen und Abiturienten, die sie drei Jahre auf ihrem Weg begleitet hatte, mit einer sehr persönlichen Ansprache.

Helin Özdemir und Muhammad Ali führten durch das Programm. Musikalisch begleitete Herr Kuzina die Feier. Als Beste des Jahrgangs wurden Rola Hajji Mustafa und Yunus Aksu ausgezeichnet. Bei der Zeugnisausgabe ließen sich die anwesenden Abiturientinnen und Abiturienten einzeln ablichten. So ist trotz der Einschränkungen schließlich doch eine würdige und festliche Feier gelungen.

Wir wünschen den frischgebackenen Absolventinnen und Absolventen alles Gute und viel Erfolg und Gesundheit auf ihrem weiteren Lebensweg!
Text und Bilder: B. Hirche

Der Abiturjahrgang 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.