Im April waren der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Ehefrau Elke Büdenbender zu Gast an der Anne-Frank-Gesamtschule, um den Ausbildungspakt „Starke Nordstadt“ kennenzulernen.

Nun reisten auf Einladung von Frau Büdenbender die Schülervertretung sowie einige Schülerinnen und Schüler aus dem Ausbildungspakt für drei Tage nach Berlin.

Begleitet wurde die Gruppe von den beiden SV-Lehrerinnen Katja Schneider und Claudia Josten sowie dem Schulleiter Bernd Bruns.

Das Highlight der Reise bildete der Besuch im Schloss Bellevue am 29.11.2018. Neben einer Führung durch die Räumlichkeiten des Schlosses, beinhaltete der Besuch auch ein Treffen mit Frau Büdenbender. Dieser Anlass wurde von ihr genutzt, um das Engagement der Schülerinnen und Schüler zu würdigen. Sie war zuvor am 13.11.2018 von der Handwerkskammer Düsseldorf für ihr Engagement für die berufliche Bildung mit dem Georg-Schulhoff Preis ausgezeichnet worden. Diesen mit 10.000 Euro dotierten Preis überreichte Frau Büdenbender dem Förderverein der Anne-Frank-Gesamtschule. Damit lobte sie den Einsatz der Schülerinnen und Schüler und der Lehrerinnen und Lehrer im Ausbildungspakt aber auch die Arbeit in der Schülervertretung. Beides konnte sie während ihres Besuches mit ihrem Mann Frank-Walter Steinmeier in der Schule erleben.

„Für das nicht selbstverständliche Engagement über das Soll hinaus kann man nicht oft genug ‚Danke‘ sagen. Ich habe jedem Einzelnen angemerkt, wie viel Freude das Miteinander an Ihrer Schule bereitet“, so Frau Büdenbender in einem Schreiben an die Schulleitung der Anne-Frank-Gesamtschule.

Frau Büdenbender möchte mit dem Geld weitere Projekte der Schule unterstützen.

Das Treffen mit Frau Büdenbender war für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr emotional und hinterließ bei allen Beteiligten einen nachhaltigen Eindruck.

Die Anne-Frank-Gesamtschule zu Gast im Schloss Bellevue – Großzügige Spende an den Förderverein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.