Ein Team aus Lehrkräften und SchülerInnen der Sekundarstufe II nahmen am 30.09. und 01.10. an der Veranstaltung Change School Summit in Dortmund teil. Gemeinsam mit Schulen aus ganz Deutschland beschäftigte sich das Team der Anne-Frank-Gesamtschule mit der Frage, wie Schulen zu einer gerechten und zukunftsfähigen Welt beitragen und selbst als System im Sinne der 17 Entwicklungsziele der Vereinten Nationen weiterentwickelt werden können.

Fachinput gab es unter anderem durch Referierende der Stadt Dortmund, der Ruhr-Universität Bochum und der Organisation German Watch. Im Mittelpunkt stand vor allem aber auch der Austausch unter den Schulen sowie innerhalb der Schulteams. Eine Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) kann nur gemeinsam gelingen und umso bereichernder war für unser Schulteam die Teilnahme von Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern. Gemeinsam entwickeln sie die erarbeiteten Ideen nun weiter.

https://www.part-o.de/themen-und-aufgaben/zukunftswerkstatt-bildung-lernen/change-school-2021/

https://www.bne-portal.de/bne/de/nationaler-aktionsplan/nationaler-aktionsplan.html

Mit Schule die Welt verbessern: SchülerInnen entwickeln Ideen im Rahmen von Change School Summit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.