Rabia Parlak, Jan Nowakowski und Rojin Gül aus der Q2 haben beim Landeswettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ einen Landespreis erreicht. Dabei beschäftigten Sie sich mit Wassily Kandinsky und seiner Schaffenszeit in Murnau sowie weiteren Künstlern des Blauen Reiters. Rojin Gül und Rabia Parlak gelang es, sich besonders feinfühlig auf die expressionistisch-abstrakte Malweise einzulassen. Jan Nowakowski stellte seine Recherche zum Thema Blauer Reiter in einem Video zusammen.
https://youtu.be/DS7OdZB2pcc

Jan Nowakowski
Rabia Parlak

Q2-Schüler gewinnen Landespreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.