In den beiden letzten Tagen wurde der BildungsBande-Film gedreht.

Nach ausführlicher Vorbesprechung des Drehbuches am Montagnachmittag wurde am Dienstagnachmittag in der Albrecht Brinkmann Grundschule der Unterricht, wie er von den insgesamt 20 Coaches im letzten Schuljahr an den drei Partnergrundschulen ( außer der Albrecht Brinkmann auch in der Libellen und der Herder Grundschule) praktiziert worden ist, vom Profifilmer Wolfgang Bellwinkel in Szene gesetzt.

Neben unseren Coaches Albina, Chika und Emircan waren Herr Riepe von der wert-voll gGmbH und mir auch der Schulleiter Herr Nölkenbockhoff und selbst verständlich Schüler, die im letzten Schuljahr am Projekt teilgenommen haben, mit von der Partie. Auch wenn es anstrengend war, waren alle Mitwirkenden mit Engagement und Spaß bei der Sache.

Am Mittwoch war dann die Anne-Frank-Gesamtschule Drehort. Verstärkt durch Chantal, Tarik und Opoku kam erst die Ausbildung, wie sie alle Coaches erfahren haben, in den Kasten, bevor dann eine Reihe von Statements eingefangen worden sind.

Seit heute gibt es an unserer Schule definitiv SchülerInnen, die wissen, dass der Traumberuf Schauspieler tatsächlich auch was mit Arbeiten zu tun hat, wenn man einzelne Szenen immer und immer wieder wiederholt, um sie möglichst gut auf den Film zu bannen. Ich glaube, Herr Bellwinkel hat uns da zu einem sehenswerten Film gepusht, den er in den nächsten Wochen schneidet, vertont,…

Allen Mitwirkenden möchte ich meinen Dank aussprechen.

Den Film gibt es im November zu sehen. Auf der Homepage der AFG wird der Film aufzurufen sein.

Klaus Villis

28. September 2016

 

Making of… „Der BildungsBandeFilm“

2 thoughts on “Making of… „Der BildungsBandeFilm“

  • 02.10.16 bei 11:37
    Permalink

    Liebe Bildungsbande,
    wenn ich die tollen Bilder sehe, bin ich auch ganz aufgeregt – wie großartig, ihr macht einen Film.
    Ich bin stolz auf auch! Und ich bin super gespannt, wie der Film nachher aussieht.
    Liebe Grüße Herr Peters

    Antwort
  • 06.10.16 bei 7:14
    Permalink

    Ich schließe mich meinem Vorredner an. I can´t wait to see your movie…

    Frau Slawisch

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Herr Peters Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.