Am 19.11.2013 fand im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule ein Begegnungsabend zum Projekt „Friedenslicht der Religionen“ statt. Der „Arbeitskreis Religion und Integration“ hat diese Veranstaltung initiiert. Ziel ist es, den Dialog der Religionen in unserer Stadt zu intensivieren. Das Lichtkunstwerk des Künstlers Leo Lebendig bildete den Rahmen für den gelungenen Abend, der, nach einem Grußwort des Gastgebers Herrn Dr. Köppen,  von Beiträgen der Vertreter der verschiedenen Glaubensrichtungen eingeleitet wurde. Es folgten Textbeiträge der Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule sowie Musik der Bayan-Gruppe aus Bochum. Nach dem Austausch in den Arbeitskreisen klang der Abend bei einem kleinen Empfang mit Imbiss und Gesprächen aus. Text: Hirche

Projekt Friedenslicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.