• Es war ein Unterrichtsgang im Fach Deutsch, in dem Märchen das Thema sind.
  • Fünf Klassen erleben darstellende Kunst live und in Farbe.
  • Über einhundert Schüler genießen eine vorweihnachtliche Aufführung.

Im Kinder- und Jugendtheater Dortmund durften der 5. Jahrgang und die WK1 die Aufführung Der gestiefelte Kater“ ein Weihnachtsmärchen von Andreas Gruhn nach einem Märchen von Charles Perrault mit erleben.

Klassenweise ging es per U 41 von der Schule zum KJT in die Sckellstraße. Nach einer kurzen Weile wurden wir ins Foyer gelassen und von dort ging es in den Theatersaal. Gerappelt voll war es und Ruck Zuck dunkel. Nur die Bühne war beleuchtet. Und schon nahm die Handlung ihren Lauf.

Nach gut einer Stunde war das Märchen aus und die Künstler bekamen ihren verdienten Applaus.

Mehrere auf einen Streich, aber das tapfere Schneiderlein war` s nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.