In der vergangenen Woche besuchte Marion Gilboire von FranceMobil unsere Schule und konnte unsere Schülerinnen und Schüler sowohl spielerisch als auch musikalisch für die französische Sprache und frankophone Kultur begeistern. Zunächst haben sie ein französisches Bingo-Spiel gespielt. Danach konnten sie aktuelle französische Sängerinnen und Sänger wie zum Beispiel Stromae, Maître Gims, Aya Nakamura sowie deren Herkunftsländer erraten. Schließlich haben die Schülerinnen und Schüler einen umfassenden Einblick in die sonnige französische Region „La Réunion“ im Indischen Ozean gewonnen.

FranceMobil wird in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW), der Französischen Botschaft sowie dem Institut Français angeboten und dient der Aufrechterhaltung der deutsch-französischen Beziehungen. Es gibt zwölf Lektorinnen und Lektoren, die mit ihrem FranceMobil deutschlandweit reisen und verschiedene Veranstaltungen anbieten.

Abschließend sagt Marion: „Je voulais à nouveau te remercier pour le bel accueil lors de venue dans votre école le mardi 23 novembre dernier. J’étais aussi très heureuse de passer du temps avec les élèves, afin de pouvoir donner une autre image du français“

MERCI MARION !!!

France Mobil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.