Schulticker 12

Der Philosophiekurs der Jahrgangsstufe besuchte im Rahmen des Unterrichtsvorhabens „Gibt es soziale Gerechtigkeit überhaupt?“ die von der Caritas betriebene Flüchtlingsunterkunft am Ostpark. Möglich machten diesen Besuch die Ruhrnachrichten. Das Projekt „Schulticker“ unterstützt Klassen dabei, außerschulische Lernorte zu besuchen und gibt den Schülern anschließend in der Zeitung von ihren Erlebnissen zu berichten. Da die Artikel des Kurses so gelungen waren, bekam der Kurs von den Ruhrnachrichten eine ganze Seite gestellt. Diese erschien am Mittwoch, dem 3. Februar.

Wir sind mächtig stolz darauf, wie der Kurs diesen Besuch vorbereitet, durchgeführt und in Form dieser Artikel nachbereitet hat.

Philosophen besuchen Flüchtlingsunterkunft und berichten in der Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.