lehrerausflug essen18lehrerausflug essen 21Der Lehrerausflug „Kohle und Kumpel“ ging am 30.10.2015 zur Zeche Zollverein in Essen.

Dabei bestiegen alle Lehrer das Dach der Kohlenwäscherei und hatten auf fast 50 m Höhe einen 360° Rundumblick von Dortmund über Gelsenkirchen nach Oberhausen bis Duisburg. Die zweistündige Führung bot nicht nur sportliche Aktivitäten mit vielen Treppen, die wir in mehreren Gebäuden rauf und runter liefen, sondern verlangte auch ein anspruchsvolles Gehirntraining.

Wir wurden unterrichtet über die Abläufe und Wege der Kohle von der Sohle bis hin zum Koks. Dabei genossen wir die „Schülerposition“. Die ersten Regeln auf dem Weg zum echten Ruhrpott – Kumpel meisterten wir zusammen. Nun wissen wir endlich, was der Ruhrpott untertage bedeutet und haben einen Eindruck erhalten wie hart die Arbeit war und ist.

Der Tag wurde abgerundet mit einem gemeinsamen Essen in Essen und einer flotten Kegelrunde.

Es war ein spannender und lustiger Lehrerausflug bei bestem Wetter.

 

Text und Fotos: Jan Peters

 

 

„Kohle und Kumpel“ Lehrer unter sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.