Die SchülerInnen der Klasse 6.1 nutzen unseren IPad-Raum um ihre erste eigene Fabel niederzuschreiben. In diesem besonderen Raum der Anne-Frank-Gesamtschule kann jeder Schüler mit einem eigenen IPad arbeiten. Dabei machten die SchülerInnen erste Erfahrungen mit den systemeigenen Programmen und Gestaltungsmöglichkeiten, die fächerübergreifend genutzt werden.

Im Rahmen unseres Medienkonzeptes legen wir viel Wert auf die Einarbeitung der SchülerInnen in den verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medien.

Dazu gehört unterschiedliche Bereiche:

  • die Handhabung: Wie funktioniert das eigentlich?
  • die Erkundung der unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten: Was kann ich alles damit machen?
  • die verantwortungsvolle Nutzung: Wie schütze ich meine Privatsphäre und die Persönlichkeitsrechte des Anderen?

IMG_1485 IMG_1486 IMG_1488 IMG_1490

 

Fabel-hafte Arbeit an den IPads

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.