Die Anne-Frank-Gesamtschule ist eine inklusive Schule, d. h. unser Ziel ist die gleichwertige Beschulung aller Kinder unabhängig von sozialer Herkunft, Nationalität, Leistungsstand, Geschlecht, Religion, Begabung oder Behinderung.
Als Schule des gemeinsamen Lernens bemühen wir uns um Konzepte und Lösungen, damit Schülerinnen und Schüler mit und ohne besonderen Förderbedarf zusammen von- und miteinander lernen und zu individuell bestmöglichen Abschlüssen gelangen.
Eine besondere Rolle kommt dabei unseren Sonderpädagogen zu. Im Rahmen der Weiterentwicklung und Gestaltung der Inklusion setzen wir uns für gute personelle, fachliche, pädagogische und organisatorische Rahmenbedingungen für alle Schülerinnen und Schüler ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.