Am 13. September nahm die 5.4 am Kunstworkshop „Körper in Bewegung-Skulptur/Plastik“ des Museums Ostwall teil.

Mathias, unser Museumspädagoge, betreute uns in den Stunden, in denen wir einen Teil des Museums besichtigten, uns mit  Skulpturen auseinander setzten, sie skizzierten und schließlich auch welche selbst erstellten, die in einiger Zeit im Ostwallmuseum bei der Abschlussveranstaltung des Kunstworkshops, an dem auch andere Schulen teilnehmen, ausgestellt werden.

Wir, die 5.4, freuen uns schon jetzt darauf, dann wieder im Museum Ostwall sein zu dürfen und mit einem gewissen Stolz unsere eigenen Skulpturen/Plastiken vor Publikum ausgestellt zu sehen.

Die Bilder zeigen deutlich mit welchem Interesse und Feuereifer wir bei der Sache waren.

 

Die 5.4 auf Besuch im Dortmunder U

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.