Wir von der BildungsBande haben zwar lange Nichts von uns hören lassen, aber das heißt nicht, dass in den letzten Monaten nicht jede Menge passiert ist.

Februar: Wieder einmal ist ein Projektdurchgang mit der Zertifizierung von Grundschülern an unseren drei Partnerschulen zu Ende gegangen. Stolz präsentierten die Grundschüler an der Libellen GS, der Herder GS und der Albrecht-Brinkmann GS ihre Urkunden auf den Abschlussfotos. Neben den Coaches waren auch die Koordinatoren Herr da Silva, Frau Kaack und Herr Hidebrandt, sowie Schulleitungen und Eltern der Schüler anwesend und strahlten mit den Schülern um die Wette.

April: Ein neues Coachteam wurde ausgebildet. Diesmal ließen es sich fast 20 Schüler und Schülerinnen unseres 9. Jahrgangs nicht nehmen, Teil der „BildungsBande – mit Energie in die Zukunft“ zu werden. Kaum waren sie aus dem dreiwöchigen Praktikum zurück in der Schule, startete auch schon die dreitägige Coachausbildung. Wie es auf den Bildern zu sehen ist, haben sie dabei auch jede Menge Spaß gehabt. Seit dem 2. Mai sind die ersten zehn Coaches an den drei Grundschulen tätig.

Mai: Am 3. Mai fand das 4. BildungsBandenTreffen im Lichtkunstmuseum in Unna statt. Zusammen mit 13 Coaches machte ich mich schon vor 8 Uhr vom HBf aus auf den Weg. Das Museum nutzt die alte Lindenbrauerei in der Innenstadt von Unna. Ausgangspunkt für unsere Führung am Morgen und unseren Workshop am Nachmittag war der Säulenkeller in dem sich zunächst die BildungsBanden der verschiedenen Schulen aus Dortmund und Düsseldorf gegenseitig vorstellten. In drei gemischten Gruppen wurden wir dann von jungen Museumspädagoginnen durch die Museumsausstellung geführt. Wie auf den Bildern zu sehen ist, ergaben sich für uns fantastische Licht- & Schattenspiele, die zum Teil von akustischen Untermalungen begleitet wurden. Nachmittags im Workshop wurden dann in meiner Gruppe Handyfotos von Comicfiguren in Umgebungen gemacht, in die Museumsbesucher niemals nicht gelangen können. Wir waren mitten drin in den Lichtkunstwerken

 

 

 

Neues von der Bildungsbande

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Springe zur Werkzeugleiste